Nächster Termin

Keine Einträge vorhanden

 

Long- und Skateboards bei den Skate-Nights

Long- und Skateboards dürfen ab sofort nicht mehr an den Veranstaltungen der INTERSPORT Voswinkel Skate Night Paderborn teilnehmen.

Leider müssen wir Euch heute ausnahmsweise eine nicht so schöne Neuregelung bekanntgeben. 

Nach intensiven Beratungen und Auswertungen der letzten Skate-Nights haben wir, die Veranstalter der Skate-Night Paderborn in Abstimmung mit unseren Sicherheitskräften beschlossen Long- und Skateboardfahrer ab sofort von den Veranstaltungen der Skate-Night Paderborn auszuschließen.

Wir haben erst zuletzt versucht durch eine Neuregelung der Teilnahmebedingungen für Longboard-Fahrer (s. Artikel vom 4. Juni) auch dieser Zielgruppe eine Teilnahme zu ermöglichen. Leider hat die Selbstregulierung der Longboard-Szene nicht funktioniert und es wurden bewusst und massiv Regeln verletzt, bzw. die Arbeit unserer ehrenamtlichen Ordner behindert. Es tut uns sehr leid für die vielen Longboarder die mit Spaß und Fairness an unseren Veranstaltungen teilnehmen. Ihr seid herzlich eingeladen ein paar Skates am Skate-Verleih auszuleihen um weiterhin an der Skate-Night teilzunehmen. Aber die Sicherheit für alle Teilnehmer geht nun einmal vor!

Diese Regelung betrifft darüber hinaus alle Fortbewegungsmittel welche keine Inline-Skates oder Rollschuhe darstellen und tritt ab sofort in Kraft. Ausnahmen für Fahrradfahrer sind in unseren FAQ hinterlegt.


Update: Aufgrund diverser Nachfragen und Beiträgen im Social Media: 

Wir haben mehrfach versucht mit den beteiligten Personen einen Kompromiss zu realisieren. Es gibt gewisse Auflagen, die wir als Veranstalter, auch als Auflage des Ordnungsamtes und der Polizei  aus nachvollziehbaren Sicherheitsgründen einhalten müssen. Wenn diese ständig von einem Teil der Longboard Szene bewusst missachtet werden haben wir irgendwann keine andere Wahl mehr. Die Tür für Euch ist definitiv nicht geschlossen, wir haben nur in der momentanen Situation keine Möglichkeit Euch als Gäste weiterhin teilnehmen zu lassen. Wir würden Euch wirklich sehr gerne dabei haben aber was würdet Ihr mit einem Gast auf Eurer Party machen der trotz mehrfacher Ermahnung bewusst versucht diese kaputt zu machen??? Wir haben als ehrenamtliche Veranstalter weder das Personal noch das Interesse grundlegende Sicherheitsregeln über die gesamte Veranstaltungsdauer zu diskutieren, Leute mehrfach zu ermahnen oder auszuschließen. Diese Veranstaltung ist so positiv, das muss doch anders gehen damit alle Spaß haben???? 

Meldet Euch gerne mit einem Konzept wie wir eine gemeinsame Veranstaltung realisieren können via Skate-Night@paderborn.com.

Powered by Weblication® CMS